Gelungene Unternehmensübergabe und Erhalt der fast 100-jährigen Marke

Premiumhersteller für Handschuhe im Reitund Fahrsport in beste Hände übergeben

uvex sports erwirbt Traditionsmarke Schwenkel

Die UVEX SPORTS GROUP GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt weltweit innovative und hochwertige Produkte zum Schutz des Menschen in Sport, Freizeit und Beruf. Sie ist mit 42 Tochterfirmen in 19 Ländern vertreten und produziert aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. Zwei Drittel der rund 2.225 Mitarbeiter (Stand: GJ 2013/14) sind in Deutschland beschäftigt. Das Leitmotiv protecting people ist Auftrag und Verpflichtung zugleich.

Aufgabenstellung

Der Gesellschafterin des Traditionsunternehmens Schwenkel mit seiner fast 100-jährigen weltweit geschätzten Marke für Reit- und Fahrhandschuhe war es wichtig, das Unternehmen an einen der Marke gerecht werdenden Nachfolger zu übertragen.

Seit vielen Jahren bietet Schwenkel dem Profi und dem ambitionierten Freizeitsportler Sporthandschuhe der Extraklasse, die sich durch top Materialien, permanente Innovation und anspruchsvollste Handwerkskunst auszeichnen.

Die Firma uvex mit ihrer ebenfalls langen und erfolgreichen Historie sowie den gleichen hohen Ansprüchen an Qualität und Funktionalität entsprach diesen Anforderungen. uvex sports ist Partner des internationalen Spitzensports als Ausrüster unzähliger Top-Athleten.

Die Aufgabe der oeconos GmbH war es, zur Vorbereitung der Unternehmensübernahme eine Unternehmensbewertung durchzuführen, die Konditionen zu verhandeln und die mit der Vertragsgestaltung betrauten Juristen zu koordinieren. Dabei wurden alle zum Kauf notwendigen Unterlagen erstellt und die Vertragspartner bei der Durchführung begleitet.

Ergebnis

uvex sports erweitert ihr bereits bestehendes Sortiment an Reitsportartikeln
Der Erwerb der Marke Schwenkel ermöglicht es, dass die langjährige Historie dieser Traditionsmarke weitergeführt werden kann.
Im Jahr 2015 kann so das 100-jährige Bestehen der Marke Schwenkel gefeiert werden.