Eine Insolvenz ist nicht zwangsläufig mit dem Ende des Unternehmens gleichzusetzen. Sie birgt auch Chancen für einen Neubeginn. Denn trotz leistungs- und finanzwirtschaftlicher Defizite verfügen viele der in die Krise geratenen Unternehmen über ein erhebliches ökonomisches Potenzial.

Herausforderung:

  • Zahlungsunfähigkeit
  • drohende Zahlungsunfähigkeit
  • Überschuldung

Lösungsansätze:

Wenn eine Insolvenz nicht im Vorfeld abwendbar ist, unterstützen wir Sie bei:

  • Überschuldungsprüfung
  • Erarbeitung von Handlungsoptionen
  • Suche nach geeigneten Partnern und dem geeigneten Sanierungsszenario (Schutzschirmverfahren/Eigenverwaltung/ Insolvenzplan/übertragende Sanierung)
  • Erstellung einer Fortführungsprognose
  • Erstellung einer Liquiditätsbewertung
  • Koordination der beteiligten Partner (Rechtsanwälte, Banken, Steuerberater, Unternehmensführung, Insolvenzverwalter)
  • Begleitung bei der Umsetzung